Sneak Preview: Cardiac Science Powerheart G3 Elite

Seit einiger Zeit kursieren bereits Gerüchte über einen “neuen”Cardiac Science Defibrillator und inzwischen können wir es auch bestätigen – Cardiac Science bringt in der Tat einen neuen AED auf den Markt – den Powerheart G3 Elite.

Vielleicht kommt Ihnen dieser Name bereits bekannt vor. In der Vergangenheit hat Cardiac Science nämlich bereits den sehr populären Powerheart G3 verkauft. Die Produktion des Gerätes für den europäischen Markt wurde im Juli 2014 jedoch eingestellt.

Jetzt, 5 Jahre später, kommt Cardiac Science mit einer Wiedereinführung des G3 AED. Diesmal jedoch komplett überholt und mit neuem Namen: Powerheart G3 Elite.

Der Powerheart G3 Elite wird als halbautomatische und vollautomatische Version erhältlich sein. Ein richtiges Kraftpaket, dank der robusten und auffallenden Hülle. Deutlich gesprochene Instruktionen leiten Laien-Ersthelfer sicher durch den Prozess. Des Weiteren sorgt ein lautes Metronom dafür, dass Ersthelfer während der Reanimation einfach dem korrekten Rhythmus für die Herzdruckmassage folgen können. Auf einem beleuchteten Display können entsprechende Instruktionen auch abgelesen werden.

Die abgegebene Schockenergie wird dank STAR ® biphasic an den Widerstand des Patienten angepasst. Bei mehreren notwendigen Schocks werden eskalierende Stromstöße abgegeben. Die notwendigen Selbsttest werden täglich ausgeführt und die bekannte Rescue Ready Statusanzeige von Cardiac Science zeigt die Einsatzbereitschaft des Powerheart G3 Elite zuverlässig an.

Wann genau der neue G3 Elite auf dem deutschsprachigen Markt angeboten wird ist noch nicht bekannt. Wir sind auf jeden Fall bereits neugierig und warten mit Spannung auf diesen vielversprechenden Defibrillator!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.